Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

piqd

Maximilian Rosch
Online-Redakteur und Community-Manager bei piqd

Seit März 2017 für piqd in Berlin. Kommunikationswissenschaft und Ökonomik in Münster.

Zum piqer-Profil
piqer: Maximilian Rosch
Freitag, 21.07.2017

Der piqd-Podcast. Die neue Digitale Öffentlichkeit. Folge 4: Facebook regulieren – do or don’t

Regelmäßig ist Facebook Thema unserer piqs. Zuletzt wurde viel über die Löschteams berichtet, letzte Woche gab es unter anderem einen piq zum „Selbstversuch als AfD-Sympathisant” mit einer zweiten Identität bei Facebook.

Ganz klar, dass die Diskussion um Facebook auch in unserer Reihe zur neuen Digitalen Öffentlichkeit nicht fehlen darf. In der vierten Folge spricht Katrin Rönicke mit Matthias Spielkamp und Marcus von Jordan über die Bedeutung und die Rolle des Unternehmens. Wie geht es weiter in den Fragen die sich aktuell stellen: An welches Recht hat sich Facebook in Deutschland zu halten? Sollte Facebook behandelt werden wie ein Medienunternehmen? Und in welchem Ausmaß kann Facebook Beiträge regulieren und löschen? Mittlerweile ist klar, dass sich Facebook nicht länger einfach als neutrale Technologie-Plattform präsentieren kann. Deshalb wird im Podcast auch über die Konsequenzen gesprochen, die auf das Unternehmen zukommen könnten.

Transparenzhinweis:

Die fünfteilige Reihe ist Teil unserer Medienpartnerschaft mit tapewrite, einer Art blendle für Podcasts. Das Projekt wird im Rahmen von Google’s Digital News Initiative gefördert.

Vorherige Folgen:

Folge 1 Imagined Communities

Folge 2 Gibt es den freien Willen im Netz? 

Folge 3 Sind Fake News Bullshit?

Der piqd-Podcast. Die neue Digitale Öffentlichkeit. Folge 4: Facebook regulieren – do or don’t
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!