Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Frederik Fischer
Sub-, Pop- und Netzkulturkorrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Frederik Fischer
Donnerstag, 22.12.2016

Der piqd-Podcast: Neue Serie zur digitalen Öffentlichkeit. Folge 1: Imagined Communities.

Der Brexit und die Trump-Wahl markieren eine Zeitenwende. Beide Phänomene waren nicht nur ein Protest gegen das politische Establishment, sie deuten auch auf einen historischen Bedeutungsverlust für den Journalismus hin. Beide Phänomene haben bewiesen, dass sich Journalisten zunehmend von weiten Teilen der Bevölkerung entfernt haben, diese Menschen nicht hören und umgekehrt von diesen Menschen nicht gehört werden. Die Öffentlichkeit ordnet sich neu und sie tut dies überwiegend im Netz. 

Wir wollen uns diesen Umbruch genauer ansehen und haben dem Thema daher eine fünfteilige Mini-Serie gewidmet. Jeder Folge liegt ein piq zugrunde. In der ersten Folge diskutiere ich mit Barbara Streidl meinen piq zum Todestag von Benedict Anderson. Anderson verfasste mit "Imagined Communities" ein erfreulich zugängliches Werk über den Ursprung des Nationalismus. Anderson knüpft die Entstehung von Nationalstaaten eng an das Aufkommen der Zeitungen. Seitdem gilt: Mit den Medien verändert sich die Selbstwahrnehmung der Mediennutzer. Auch wenn der Nationalismus gerade ein Comeback feiert: Vielleicht erleben wir gerade ein letztes Aufbäumen einer überlebten Idee? Mehr dazu nach dem Klick. 

Transparenzhinweis: 

Die fünfteilige Reihe ist Teil unserer Medienpartnerschaft mit tapewrite, einer Art blendle für Podcasts. Das Projekt wird im Rahmen von Google's Digital News Initiative gefördert. 

Der piqd-Podcast: Neue Serie zur digitalen Öffentlichkeit. Folge 1: Imagined Communities.
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.