Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

Daten­schutz­erklär­­ung

Die Website unter der URL www.piqd.de wird von der piqd GmbH, Widenmayerstraße 38, 80538 München bereitgestellt. Diese ist die verantwortliche Stelle im Sinne der datenschutzrechtlichen Regelungen. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihrer Privatsphäre sind uns wichtig. Selbstverständlich werden alle Daten vertraulich behandelt und nach den deutschen Datenschutzbestimmungen, insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) erhoben, verarbeitet und genutzt.

1. Welche Daten werden gesammelt?

Der Besuch unserer Website ist generell möglich, ohne dass uns personenbezogene Daten mitgeteilt werden müssen. Die wesentlichen Dienste, die auf unserer Website angeboten werden, erfordern allerdings eine Registrierung, bei der wir von Ihnen Angaben wie z.B. Name, E-Mail-Adresse und, insbesondere bei der Registrierung als Nutzer, gegebenenfalls auch weitere personenbezogene Daten abfragen, die für die Erbringung unserer Leistungen notwendig sind. Dabei verwenden wir ein sogenanntes „Double-Opt-In-Verfahren“ (Verifizierungs-Mail und deren elektronische Bestätigung Ihrerseits nach einer Anmeldung über Ihre E-Mail-Adresse), um einen möglichen Missbrauch zu verhindern.

2. Zweck der Datenerhebung

Um unseren Service ständig zu verbessern nutzen wir folgende Dienste und zwar wenn möglich grundsätzlich im anonymisierten Modus:

  • Google Analytics
  • Facebook
  • Twitter
  • Mailchimp
piqd gibt keine Daten an sonstige Dritte weiter.

Wir verarbeiten und nutzen erhobene personenbezogene Daten ausschließlich zur Erbringung unserer Dienste. Dies umfasst insbesondere die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung im Rahmen von Legitimationsprüfung bei zugriffsbeschränkten Diensten.
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cooke erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Mit Ihrer Einwilligung setzen wir außerdem innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) ein. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nach dem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen oder geklickt haben. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt wir sehen nicht die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, worüber wir Sie entsprechend unserem Kenntnisstand unterrichten. Facebook kann diese Daten mit ihrem Facebookkonto verbinden und auch für eigene Werbezwecke, entsprechend Facebooks Datensverwendungsrichtlinie verwenden https://www.facebook.com/about/privacy/. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Diese Einwilligung darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir, Ihre Erziehungsberechtigten um Rat zu fragen.

3. Was sind Cookies und Zählpixel?

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen „Cookies“. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Sitzungsbezogene Cookies werden verworfen, wenn Sie unsere Website verlassen. Permanente Cookies (z.B. für Funktionen wie „Passwort merken“) verbleiben bis zur Löschung durch Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Beachten Sie aber, dass Sie dann in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.
Mit Zählpixeln messen wir unter anderem Verweildauer und anderes Nutzungsverhalten, ohne dass dies mit anderen Nutzungsdaten gespeichert wird.

4. Werden Daten an Dritte weitergegeben oder von Dritten erhoben?

Von uns erhobene Daten werden von uns weder veröffentlicht noch unberechtigt, insbesondere also ohne Ihre Einwilligung, an Dritte weitergegeben. Wir können jedoch rechtlich zur Herausgabe verpflichtet sein.
Wir nutzen bei der Erbringung bestimmter Leistungen allerdings Dienstleister, zum Beispiel hinsichtlich der IT-Infrastruktur, dem Email-Newsletter Versand und auch der Zahlungsabwicklung. Diese Dienstleister werden entsprechend der gesetzlichen Anforderungen, insbesondere im Rahmen sogenannter Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisse, tätig.
Soweit wir Ihre Daten in einer Weise nutzen wollen, die über das vorstehend Beschriebene hinausgeht, werden wir vorab Ihre ausdrückliche Einwilligung einholen.

5. Ihre Rechte bezüglich gespeicherter Daten

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft zu Ihren bei uns gespeicherten Daten zu verlangen, sowie auch jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung dieser personenbezogenen Daten. Sofern der Löschung z.B. handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten.
Weiterhin können Sie gegebene datenschutzrechtliche Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen pseudonymer Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Dies kann die Einrichtung eines sogenannten Opt-out-Cookies notwendig machen.
Unsere Datenschutzerklärung und unsere diesbezügliche Verantwortung und Haftung erstrecken sich grundsätzlich nicht auf verlinkte Webseiten.

Bildrechte piqd erfasst automatisch die Bilder, die von einer Quelle als Vorschaubild angegeben wurden. Dies geschieht vollautomatisch. Wenn Sie als Fotograf oder Rechteinhaber nicht damit einverstanden sind, dass ein Bild hier gezeigt wird, können Sie uns das entsprechende Bild melden (kontakt@piqd.de). Bitte nennen Sie uns dabei den Link auf das konkrete Bild und des entsprechenden piqs. Wir werden den Vorgang dann so schnell wie möglich prüfen und das Bild ggf. entfernen.

Stand: Februar 2016