Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

UnVergessen über die Lyrikerin Paula Rösler: "Sie wirkte sehr frei"

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
Dirk LiesemerMittwoch, 15.06.2022

Es kommt nur noch selten vor, dass man zu einer historischen Person keinen, nicht mal einen sehr kurzen Eintrag bei Wikipedia findet. Von Paula Rösler gibt es keinen Eintrag. Man könnte jetzt auf das Lexikon schimpfen, sich darüber auslassen, wie sehr es von Männern geschrieben wird, aber andererseits steht es jedem Menschen offen, das in wenigen Minuten mal eben zu ändern.

Im Falle der Künstlerin und Lyrikerin Paula Rösler, die von 1875 bis 1941 lebte, wird ein Beitrag sicher nicht an den Relevanzkriterien scheitern: Sie hat Gedichte, Bilder und Scherenschnitte hinterlassen sowie 1921 die Künstlervereinigung "Die Welle" mitbegründet (wo ihr Name bei Wikipedia immerhin erwähnt wird).

Gepiqd habe ich einen halbstündigen Beitrag des Podcasts "Die Leichtigkeit der Kunst". Darin erzählt die Kulturwissenschaftlerin Christina Lemmen von drei Liebschaften des – heute ebenfalls kaum noch bekannten – Schriftstellers und Womanizers Waldemar Bonsel, dem Erfinder der "Biene Maja". Neben Bonsel geht es vor allem um Paula Rösler, am Rande auch um die Tänzerinnen Edith von Schrenck und Rose-Marie Bachofen.

Paula Rösler wird als eigenständig, sinnlich und großzügig präsentiert. Oder wie die Kulturwissenschaftlerin Lemmen es ausdrückt: "Sie wirkte sehr frei." Weitere Informationen über die Künstlerin finden sich in einem Blogbeitrag der Münchner Stadtbibliothek sowie auf der Seite der Monacensia.

In der Serie "UnVergessen" stellen wir Menschen vor, die einmal eine gesellschaftliche Rolle gespielt haben, ehe sie weitgehend ins Vergessen gerieten. Darunter sind die Politikerin Ellen Ammann oder die Umweltschützerin Erna Kretschmann.

UnVergessen über die Lyrikerin Paula Rösler: "Sie wirkte sehr frei"

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.