Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Fabian Goldmann
mal Journalist, mal Islamwissenschaftler, je nachdem

...hab damals den Einschreibungstermin für Theoretische Physik verpasst. Das hab ich jetzt davon.

Zum piqer-Profil
piqer: Fabian Goldmann
Freitag, 03.03.2017

#FakeNews vom Minister. Oder: News vom #FakeMinister?

Erinnert ihr euch noch daran, als Bundesinnenminister Thomas de Maizière mit unbelegten Behauptungen Stimmung gegen Flüchtlinge machte? Nein, nicht der Hoax von den 70 Prozent vermeintlich kerngesunden Flüchtlingen, die sich mit erschwindelten Arzt-Attesten der Abschiebung entziehen. Auch nicht, die Sache mit den 15 Prozent Integrationsverweigerern. Und auch nicht die vermeintlichen Heerscharen unregistrierter Flüchtlinge, die kreuz und quer im Taxi durchs Land fahren, weil ihnen das Essen nicht schmeckt. 

Zugegeben, die Fälle von Halbwahrheiten, erfundenen Zahlen und Hörensagen, die der Minister regelmäßig in die Welt setzt, sind so zahlreich, dass die Frage nicht eindeutig beantwortbar ist. 

Die Rede ist von de Maizières „falschen Syrern“. Irgendwann im Herbst 2015 setzte der Innenminister die Behauptung in die Welt, 30 Prozent der Flüchtlinge, die behaupten Syrer zu sein, seien in Wahrheit gar keine. Belege lieferte er – das ist bei FakeNews so üblich – nie. Stattdessen suchten Journalisten nach Belegen. Und fanden sie. Also Belege für die Faktenresistenz des Ministers, nicht für die falschen Syrer.

Nun sind neue Zahlen aufgetaucht, die zeigen: Die „falschen Syrer“ könnte es tatsächlich geben. Nur von 30 Prozent sind die Zahlen, die de Maizières Ministerium auf eine Anfrage von Linke-Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke herausgab, weit entfernt. Eher so 2,3 Prozent. Die taz hat die Sache mit den richtigen Syrern und dem verfälschenden Minister zusammengefasst. 

#FakeNews vom Minister. Oder: News vom #FakeMinister?
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!