Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Moritz Hoffmann
Freier Historiker. Zeitgeschichte, Digitale Public History. Verantwortlich für @digitalpast und @9Nov38.
Zum piqer-Profil
piqer: Moritz Hoffmann
Montag, 19.09.2016

„Sie ist in eine gewisse geistige Krise geraten“ – Zwischen RAF und Stipendium

Die Arbeit an wissenschaftlichen Editionen gehört für gewöhnlich nicht zu dem, was man sich als Grundschulkind ausmalt, wenn man an seine Traumberufe denkt. Texte abschreiben, Tippfehler nicht korrigieren, sondern gesondert vermerken, mehr Fußnoten als Haupttext produzieren? Nicht besonders spannend. Es sei denn, man ediert die richtigen Texte. Dinge, die neue Blicke auf schon Bekanntes ermöglichen, die vorher keiner wirklich so im historischen Kontext gelesen hat.

So etwas ist nun Alexander Gallus, Professor für Politische Theorie in Chemnitz, gelungen. Er erhielt Zugang zum Archiv der Studienstiftung des deutschen Volkes, dem größten und ältesten bestehenden Förderwerk der Bundesrepublik. Dort lagern nämlich auch die Schriftsätze dreier bekannter ehemaliger StipendiatInnen: Ulrike Meinhof, Horst Mahler und Gudrun Ensslin.

Alle drei waren von ihren Schulen als besonders talentierte zukünftige StudentInnen vorgeschlagen und für förderungswürdig erachtet worden. Dies bedeutet für die papierne Überlieferung: selbstverfasste Lebensläufe und Berichte, Beurteilungen von VertrauensdozentInnen und anderen Universitätsangehörigen. Und das über jeweils vier Jahre. Bei allen dreien kann man so zumindest andeutungsweise den Weg vom Abitur bis in die politische Radikalisierung nachverfolgen. Die ZEIT veröffentlicht vorab Ausschnitte aller drei Quellenbestände.

„Sie ist in eine gewisse geistige Krise geraten“ – Zwischen RAF und Stipendium
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!