Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
piqer: Achim Engelberg
Montag, 16.12.2019

Klimapleite: Wie wurde unsere Zivilisation geisteskrank? Wie kann sie gesunden?

Eine Klimakonferenz scheiterte - der 25. Versuch endete mit dem gleichen Ergebnis. Diesmal in Madrid.

Die Emissionen steigen von Konferenz zu Konferenz. Die Publizistin Naomi Klein, deren Buch Warum nur ein Green New Deal unseren Planeten retten kann gerade auf Deutsch erschien, erläutert im Fernsehbeitrag, wie unsere Art des Lebens verrückt wurde - nicht im übertragenen Sinne, sondern nach einer Definition von Geisteskrankheit.

Joseph E. Stiglitz, der 2001 den Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften erhielt, erläutert in einem kompakten historischen Essay, was bislang geschah.

Die Ideologie vom Ende der Geschichte verflocht sich mit dem Aufbau ökonomischer Diktaturen.

Der gleichzeitige Schwund des Vertrauens in Neoliberalismus und Demokratie ist kein Zufall oder bloße Korrelation. Der Neoliberalismus hat die Demokratie 40 Jahre lang untergraben.

Selbst in Ländern mit umfangreicheren Sozialsystemen hieß es:

"Ihr könnt die von euch gewünschte Politik" – egal, ob es dabei um ausreichende soziale Absicherung, menschenwürdige Löhne, eine progressive Besteuerung oder ein wohlreguliertes Finanzsystem ging – "nicht haben, weil das Land dann seine Konkurrenzfähigkeit verliert, Arbeitsplätze verloren gehen und ihr leiden werdet."

Es kam, da der Regen nicht nach oben laufen kann, aber bei stagnierenden Löhnen und expandierenden Aktienmärkte große Vermögen aufwärts fließen können, statt nach unten durchzusickern, zur jetzigen Weltkrise.

Die Wahrheit ist, dass die Ära des Neoliberalismus dem Namen zum Trotz alles andere als liberal war.

Es entstanden keine von Karl Popper propagierte offene Gesellschaften, die dazu lernen wollen und sollen, sondern ökonomische Diktaturen.

Stiglitz sieht einen Ausweg:

Die einzige Möglichkeit, unseren Planeten und unsere Zivilisation zu retten, besteht in der Wiedergeburt der Geschichte.

Hier schließt sich der Kreis zu Naomi Klein: Hier ist das im Beitrag erwähnte Video mit Alexandria Ocasio-Cortez, das eine Alternative aufzeigt.

Klimapleite: Wie wurde unsere Zivilisation geisteskrank? Wie kann sie gesunden?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Zeit und Geschichte als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.