Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Zeit und Geschichte

Kurt Tutschek
Jäger & Sammler

Lehrer.
Auch in der Lehrer/innen-Fortbildung tätig.
Pädagogische Hochschule Niederösterreich
Fotograf & Bildbearbeiter.
Leser.
Blogger.
Mensch.

Web:
> zeitpunkte.eu
> medienfundgrube.at

Zum piqer-Profil
piqer: Kurt Tutschek
Montag, 17.10.2016

Als die Familie des Zaren starb

Im Juli 1918 nahm das Geschehen seinen Ausgang.

Die Bolschewiki zogen aus, um die Familie von Zar Nikolaus II. zu ermorden. In der Nacht vom 16. auf den 17. Juli wurden die Romanows, die bereits unter Bewachung standen, geweckt, in den Keller geführt und erschossen.

Der Artikel rekonstruiert die Stunden jener Nacht und schlägt einen weiten Bogen zum heutigen Russland und Vladimir Putin.

Spannend zu lesen, wie diese grausame Exekution einer ganzen Familie vor 100 Jahren Auswirkungen auf heutige Weltpolitik zeitigt.

Als die Familie des Zaren starb
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!