Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Christian Odendahl
Wirtschaftspiqster
Zum piqer-Profil
piqer: Christian Odendahl
Freitag, 07.10.2016

Wir feiern unser Uni-Mittelmaß

Als Kölner habe ich für das Feiern von Mittelmaß ein gewisses Verständnis. Es lebt sich eben leichter, wenn man sein Leben gut findet. Bei der deutschen Hochschulpolitik aber scheint es mir unangemessen, und dieser Kommentar des DIW trifft meine Sorge ganz gut.

Die am besten abschneidende LMU München landet auf Platz 30. Letztes Jahr hatte die Uni Köln bereits über Platz 156 getwittert (aktuell 170) und Bonn freute sich über Platz 94 (aktuell 130). In Berlin ist man stolz darauf, direkt mit drei Institutionen in den Top-200 vertreten zu sein. Das Ranking zeigt aber vor allem eines: In der Spitze sind die deutschen Universitäten im internationalen Vergleich abgehängt. Warum feiern wir in Deutschland, der viertgrößten Volkswirtschaft weltweit, diese hinteren Platzierungen als Erfolg? Warum erheben wir keinen Anspruch auf die Top-10?

Ja, warum eigentlich? Und warum macht die Presse bei sowas mit, anstatt darauf hinzuweisen, dass wir trotz aller Verbesserungen internationales Mittelmaß sind (mit Größe hat das nichts zu tun, siehe Großbritannien oder die Schweiz). Und dass wir viel zu wenig investieren (obwohl uns die Finanzmärkte das Geld soooo gerne leihen würden):

Insgesamt flossen im Jahr 2013 1,2 Prozent des deutschen Bruttoinlandsprodukts in tertiäre Bildungseinrichtungen, verglichen mit 1,6 Prozent im OECD-Durchschnitt, 1,9 Prozent in Großbritannien und 2,7 Prozent in den USA. 

Dass wir trotzdem aufholen, ist natürlich sehr schön. Aber die Öffentlichkeit sollte kritisch hinterfragen, warum es nicht schneller geht, und wir so wenig tun. Denn von Spitzenunis und ihren Absolventen/Innovationen profitiert die ganze Wirtschaft.

Wir feiern unser Uni-Mittelmaß
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!