Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Rico Grimm schreibt über wirtschaftliche und politische Zusammenhänge für Medien wie Krautreporter, Capital, Business Punk und Zeit Online. Wenn er dafür den Schreibtisch verlässt, nimmt er immer die Kamera mit. Seine Lieblingsfrage ist: Warum?

Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm
Freitag, 04.12.2015

Wenn überhaupt, dann hat sich Mark Zuckerberg 45 Milliarden selbst "gespendet", um Steuern zu sparen

Ja, der Facebook-Gründer hat Geld versprochen. Aber nicht für "wohltätige Zwecke", sondern für eine Limited Liability Company (LLC)

An LLC can invest in for-profit companies (perhaps these will be characterized as societally responsible companies, but lots of companies claim the mantle of societal responsibility). An LLC can make political donations. It can lobby for changes in the law. He remains completely free to do as he wishes with his money. That’s what America is all about. But as a society, we don’t generally call these types of activities “charity.”
Wenn überhaupt, dann hat sich Mark Zuckerberg 45 Milliarden selbst "gespendet", um Steuern zu sparen
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 2
  1. Georg Wallwitz
    Georg Wallwitz · vor etwa 2 Jahren

    "The point is that we are turning into a society of oligarchs."
    Das stimmt. Und es geht wahrscheinlich nicht ewig gut. Aber viele der Oligarchen (insbesondere Buffett und Gates und früher schon Rockefeller; Ausnahme: die Gebrüder Koch) stellen tatsächlich etwas sinnvolles mit ihrem Geld an, nachdem sie die Sinnlosigkeit der Akkumulation von Geld um seiner selbst willen erkannt haben. Darin unterscheiden sie sich von den meisten anderen Oligarchen und insbesondere den russischen (Ausnahme: Chodorkowski)

  2. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor etwa 2 Jahren

    Meiner Meinung nach der beste Beitrag zum Thema. Es ist so herrlich ironisch, dass ausgerechnet auf Facebook die meisten Beiträge aus hysterischen Artikulationen von Bauchgefühlen bestanden.