Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Eric Bonse
Finanzkrise, Eurokrise, Deflations-Gefahr: Als EU-Korrespondent in Brüssel wird man notgedrungen zum Wirtschaftexperten.

Studium der Politikwissenschaft in Hamburg, danach als freier Journalist nach Paris, wo mich das "Handelsblatt" engagiert hat. Seit 2004 lebe und arbeite ich in Brüssel, seit 2010 wieder freiberuflich, u.a. für "taz" und "Cicero". Zudem betreibe ich den EU-Watchblog "Lost in EUrope".

Zum piqer-Profil
piqer: Eric Bonse
Mittwoch, 16.11.2016

Was Trump, Orban & Co. gemein haben

Wir nennen sie "Populisten". Doch in Wahrheit sind Trump, Orban & Co. "Dezisionisten" - also Politiker die behaupten, ihr Wille und ihre Entscheidung sei Gesetz. Dieser Lehre zufolge kann es keine allgemein verbindlichen Begründungen für Werte oder moralische Positionen geben - anything goes, sogar Lügen und Betrügen.

Und sie haben noch etwas gemein, schreibt Z. Baumann, der große britisch-polnische Philosoph: Der Neoliberalismus und der damit verbundene Nihilismus habe ihnen den Weg bereitet. Wir können also nicht von Trump, Orban & Co. reden, wenn wir über die entfesselte globale Wirtschaft schweigen. Doch genau das tun die meisten Medien ...

Was Trump, Orban & Co. gemein haben
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!