Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Volk und Wirtschaft

Rico Grimm
In der Grundschule nannten sie mich Leseratte
Zum piqer-Profil
piqer: Rico Grimm

Dieser skurille Tweet fasst wunderbar zusammen, was gerade am Goldmarkt passiert

Bin ich der Erste, der einen Tweet piqd? Ich glaube, ich bin der Erste. Egal, es ist ein guter Tweet vom Geldblogger Guillermo Roditi Dominguez. Er bringt in ihm mehrere große Trends des letzten Jahrzehnts zusammen. 

That companies that literally dig gold out of the ground can't make money is just everything you need to know about finance and capitalism
Trend 1 - Crash! 

Die Finanzkrise von 2008 startete eine recht breite neue Debatte über die Vor- und Nachteile des Kapitalismus und unseres Finanzsystems. 

Trend 2 - Gold! 

Diese Debatte führte dazu, dass sehr Viele ihr komplettes Sparsystem hinterfragten. Wenn so große Banken wie Lehman Brothers Pleite gehen können, wie sicher ist dann das Geld auf meinem Sparkonto? Wenn Aktien in einer Woche 70% verlieren können, wie kann ich mir dann eine Privatrente aufbauen? Die Antwort für viele: Gold. Echtes anfassbares Gold, das sie sich in den Tresor legten. Der Goldpreis stieg und stieg - was sehr gut war für die Firmen, die es aus dem Boden holen. 

Trend 3 - China! Und dann brach der Preis ein, weswegen viele Goldkonzerne in große Schwierigkeiten geraten sind. Das hat viele Gründe, einer aber ist, dass Chinas Investoren inklusive der mächtigen chinesischen Zentralbank immer weniger Gold kauften. 

Dieser skurille Tweet fasst wunderbar zusammen, was gerade am Goldmarkt passiert

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Kommentare 1
  1. Georg Wallwitz
    Georg Wallwitz · vor etwa einem Jahr

    Es bleibt dabei: Gold ist ein barbarisches Relikt aus der Zeit, in der wir noch in Urhorden lebten. Ökonomisch ein sinnloses Metall.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Volk und Wirtschaft als Newsletter.