Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Videos und Podcasts

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Sonntag, 06.11.2016

Steht die Menschheit vor der eigenen Vernichtung?

Derartige Fragen stellt man sich, nachdem man dieses absolut sehenswerte Interview von Jung & Naiv mit Noam Chomsky gesehen hat. Chomsky, weiterhin einer der bedeutendsten Intellektuellen unserer Zeit, geht hier auf verschiedene Themen ein. Themen, die im Leben eines jeden verantwortungsbewussten Menschen eine Rolle spielen sollten. Nüchtern nimmt Chomsky die gewohnte Alien-Perspektive (wer die zahlreichen Bücher des ehemaligen MIT-Professors kennt, weiß, wovon die Rede ist) ein, um das Weltgeschehen zu analysieren.

Kurz: Was würden sich Aliens dabei denken, wenn sie das Tun des Menschen aus weiter Ferne beobachten würden? Der Mensch führt Kriege und verschmutzt die Umwelt (vor allem die im Interview besprochenen Umwelt-Themen kommen im Mainstream-Diskurs oftmals viel zu kurz). Permanent schadet er sich selbst. Will er etwa seine eigene Spezies auslöschen? Ein Atomkrieg würde ausreichen. Doch solange es dazu nicht kommt, sollte man weiterhin Chomsky lesen/hören. Keine einzige Sekunde wäre damit verschwendet. 

Steht die Menschheit vor der eigenen Vernichtung?
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 3
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · vor etwa einem Jahr

    Vor rund zweieinhalb Jahren, kurz nach dem Start von Krautreporter, saßen alle Autoren im Kreis. Jeder sollte sagen, was sein Ziel als Journalist ist, welche Story er/sie unbedingt machen möchte. Thilo sagte damals schon: "Ein Interview mit Noam Chomsky". Schön, dass es nun geklappt hat.

    1. Gurdi (Krauti)
      Gurdi (Krauti) · vor etwa einem Jahr

      Vor allen Dingen aus eigener Kraft.Respekt.

  2. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor etwa einem Jahr

    Das Interview war tatsächlich mal wieder eine Bereicherung. Habs schon vor einigen Tagen auf Tilo Jungs Kanal gesehen und war selbst am überlegen ob ich es nicht mal Piqen soll hier.