Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Fundstücke

Marcus Bösch
piqer: Marcus Bösch
Montag, 07.11.2016

Ich befinde mich in den Katakomben von Solaris. Es ist schön hier.

Es ist Montagmorgen. Es ist November. Es ist grau und trostlos. Eine weitere Woche. In einem weiteren Jahr. Was soll nur werden. Halt, stopp. Bevor Sie jetzt dünnen Kaffee trinken, sinnlos bei Facebook rumscrollen oder allen Ernstes die angefallenen Mails und ToDo-Listen abarbeiten – lassen Sie es sein. Jetzt sofort.

Klicken Sie auf den verpiqdten Link und laden Sie auf der Stelle The Catacombs of Solaris von Ian MacLarty herunter. Sie werden es nicht bereuen. Denn Ihr Bildschirm und damit Ihr Fenster zur Welt wird in bunten Farben erstrahlen und von allen Aufgaben befreit, können Sie nun einfach in einem psychedelischen Labyrinth umherirren. Dabei wird der Screen zu flirren beginnen, das Gefühl wird auf Ihr Gemüt überspringen und die Trostlosigkeit wird verfliegen. 

Ich möchte lieber nicht, sagt Bartleby der Schreiber in der gleichnamigen Erzählung von Herman Melville. Aber Bartleby war auch nie in den Katakomben von Solaris.

Ich befinde mich in den Katakomben von Solaris. Es ist schön hier.
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!