Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Literatur

Gekonnt durchs Gedächtnis navigieren

Yvonne Franke
Journalistin, Autorin und Geschichtenerzählerin aus Hamburg
Zum piqer-Profil
Yvonne FrankeSamstag, 30.09.2023

Complete Guide to Memory: The Science of Strengthening Your Mind des US-amerikanischen Neurowissenschaftlers Dr. Richard Restak ist nicht rein informativ, sondern auch ein konkretes Arbeitsbuch zur Erhaltung und Stimulation einer gesunden Gedächtnisleistung. 

Dabei geht es vor allem um das sogenannte Arbeitsgedächtnis, ein Begriff, den ich zuvor nicht kannte. Das Arbeitsgedächtnis ist ein Teil des Kurzzeitgedächtnisses, der sozusagen für die schnelle Zwischenspeicherung von Informationen zuständig ist. Ein empfindlicher Teil der Maschinerie also, der Konzentrationsfähigkeit fordert, die am besten täglich trainiert werden sollte. Und das nicht erst spät im Leben.

Die Besprechung der New York Times führt hier bereits einige der Übungen auf. Darunter der Verzicht von Hilfsmitteln im Alltag mit der Visualisierung von Einkaufslisten oder dem Navigieren ohne GPS. Aber auch gedächtnisfördernde Spiele.

Außerdem sollte man darauf achten, im Moment zu sein. Ein Ratschlag, der natürlich auf die wachsenden Ablenkungen des digitalen Doppellebens abzielt, das wir alle führen. Wer während eines Gesprächs seine Mails checkt, kriegt eben nur die Hälfte mit und hinterher fehlen Informationen.

Ein Anzeichen für erste Gedächtnisschwierigkeiten kann übrigens sein, dass ein Mensch entgegen seinen Gewohnheiten aufhört, Fiktionales zu lesen und sich eher Sachbüchern zuwendet. Um einem Roman von vorn bis hinten folgen zu können, muss man Handlungsabfolgen im Hinterkopf behalten. Wenn das nicht mehr gut klappt, verliert man die Freude daran.

Eine gute Ergänzung der Lektüre dürfte Dr. Richard Restaks "The Playful Brain: The Surprising Science of How Puzzles Improve Your Mind" sein, in dem er gemeinsam mit Spieleentwicklern Gedächtnistrainingsmethoden vorstellt.

Gekonnt durchs Gedächtnis navigieren

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Ivana Milos
    Ivana Milos · vor 5 Monaten

    Mega spannend! Das Buch gerade bei euch (yourbook) bestellt :-) Würde auch zu gerne den Artikel lesen, aber hat eine Paywall, allerdings nur als Abo, nicht Einzelbeiträge. Gibt es den irgendwie die Möglichkeit, den Artikel doch zu lesen?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Literatur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.