Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Malcolm Ohanwe
Journalist (Hörfunk, Fernsehen & Online)
Zum piqer-Profil
piqer: Malcolm Ohanwe
Montag, 30.09.2019

Sexuelle Vergehen weißer Rockstars werden romantisiert

Sie singen ganz offen über minderjährige Geliebte über Gewalt über Sexexzesse. Die Rede ist von Rockmusikern wie Iggy Pop, David Bowie oder Don Henley. Sie wurden geradezu glorifiziert für diese Delikte und werden ganz ehrfürchtig verehrt für ihre verwegene, Regel brechende Art. Unter dem Deckmantel des Mottos "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" und im zeitlichen Kontext der freien wilden 70er, wird darüber hinweggesehen wie diese Musiker explizit über Sex mit minderjährigen Groupies singen bzw. es nachweislich tatsächlich tun und taten. Ein reflektierter und wichtiger Weiterdreh zu den Debatten um Michael Jackson, R. Kelly, XXXTentación und Chris Brown, welche alle ihren Handlungen entsprechend im gesellschaftlichen Mainstream verpönt sind. 

Sexuelle Vergehen weißer Rockstars werden romantisiert
8,3
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Jan Paersch
    Jan Paersch · Erstellt vor 4 Monaten ·
    1. Malcolm Ohanwe
      Malcolm Ohanwe · Erstellt vor 4 Monaten ·

      Oh wow! Danke für den Hinweis!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.