Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Konstantin von Notz
Netzpolitischer Sprecher und Bundestagsabgeordneter bei Bündnis90/Die Grünen
Zum piqer-Profil
piqer: Konstantin von Notz
Mittwoch, 10.02.2016

Smart Homes? Deinem Geheimdienst gefällt das!

Der Begriff "Smart Home" ist als Konstante im digitalpolitischen Buzzword-Bingo anzusehen. Die mit dem "intelligenten Zuhause" verbundenen Heilsversprechen sind groß - mindestens genauso die mit ihm einhergehenden Datenschutzrisiken. In einem Artikel beleuchtet SPON, dass, wer seine Wohnung digital vernetzt, sich zwar selbst den Alltag erleichtern kann, dies aber genauso für die Arbeit anderen gilt. So legt der US-Geheimdienstdirektor Clapper in einem aktuellen Bericht nahe, dass das "Internet der Dinge" den Geheimdiensten beim Spionieren durchaus helfen könne.

Smart Homes? Deinem Geheimdienst gefällt das!
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 3
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Herr von Notz hat bereits im NSA Untersuchungsausschuss super Arbeit geleistet (ich hab mir die öffentlichen Sitzungen angeschaut, ja die volle Länge...) Freut mich dass er weiter am Ball bleibt.

    1. Konstantin von Notz
      Konstantin von Notz · vor mehr als einem Jahr

      Lieber Gurdi (Krauti),

      besten Dank für die netten Worte zu meiner Arbeit im 1. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss der 18. Wahlperiode, über die ich mich sehr gefreut habe!

      Wir bleiben definitiv am Ball!

      Herzliche Grüße
      Ihr Konstantin v. Notz

    2. Gurdi (Krauti)
      Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

      @Konstantin von Notz Schön zu hören:)
      Leider muss ich aber auch beobachten dass Leute wie Herr Ströbele und Sie zunehmend von Leute wie Göring Eckhardt und Cem Özdemir in den Hintergrund geraten. Auch Omid Nouripour als Außenpolitischer Sprecher für die Grünen ist mir ein Rätsel sondergleichen wenn ich an die eigentlichen Grundsätze der Grünen denke.
      www.abgeordnetenwatch.de/omid_nour...