Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Anke Domscheit-Berg
Publizistin, Unternehmerin, Aktivistin
Zum piqer-Profil
piqer: Anke Domscheit-Berg
Sonntag, 19.06.2016

Interview mit Yvonne Hofstetter: Algorithmen verändern unmittelbar Gesellschaft - ohne Demokratie.

Yvonne Hofstetter ist die Grand Dame des Big Data, Unternehmerin und Buchautorin, die sehr genau weiß, wovon sie redet, wenn sie über Daten, Privatsphäre, die Rolle großer Unternehmen, den Überwachungswahn von Regierungen und ihren Geheimdiensten und über die Risiken für die Demokratie und unsere Freiheitsrechte redet. Im STERN gab sie ein Interview aus Anlass der Initiative Algorithmwatch, die die Rolle von Algorithmen untersucht. Algorithmen schaffen neues Recht, sagt Yvonne Hofstetter:

Im algorithmischen Weltmodell geht immer etwas verloren oder wird vom ursprünglichen Sinn abweichen. Denn ein klassisch programmierter Algorithmus ist viel strikter als das geschriebene Gesetz. Das ist auslegungsfähig, dehnbar. Algorithmen schaffen ein neues Recht, ein anderes Recht als das geschriebene und demokratisch verfasste Recht unserer Gesetzbücher.

Der wichtigste Satz in ihrem Interview appelliert an Programmierer*innen, die sich oft ihrer Verantwortung nicht ausreichend bewusst sind:

Programmierern muss hingegen klar sein, dass ihre Algorithmen die Gesellschaft unmittelbar verändern – ohne dass demokratisch abgestimmt worden wäre, ob die Gesellschaft die digitalen Eingriffe in die Rechte der Menschen auch mitträgt.

Der Text geht auch auf die Rolle des Staates und die Verantwortung des Einzelnen ein. Er desillusioniert ("Wie kann man sich schützen?" - "praktisch gar nicht mehr") aber er zeigt auch Wege auf, wie wir daran gemeinsam etwas ändern können.

Interview mit Yvonne Hofstetter: Algorithmen verändern unmittelbar Gesellschaft - ohne Demokratie.
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!