Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Technologie und Gesellschaft

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Mittwoch, 15.02.2017

Die neue CIA-Vize war mal als Folter-Chefin tätig

Die gegenwärtige Trump-Berichterstattung ist gewiss nicht wenig. Dennoch gehen immer wieder viele Dinge im Nachrichtenfluss unter oder werden einfach in den Hintergrund gedrängt. 

Ein Beispiel hierfür ist etwa die Ernennung der neuen CIA-Vizedirektorin Gina Haspel. 

Haspel? Wer ist das überhaupt?

Gina Haspel spielte eine führende Rolle im Folterprogramm der CIA während der Bush-Ära

Sie folterte Gefangene nicht nur persönlich, sondern leitete auch ein geheimes US-Foltergefängnis in Thailand

Zahlreiche Videos von Verhören, in denen gefoltert wurde, wurden von Haspel persönlich zerstört.

Diese Frau wurde nun von der Trump-Administration zur zweitmächtigsten Person innerhalb der CIA ernannt — trotz, oder vielleicht sogar aufgrund ihrer brutalen und grausamen Vergangenheit.

Die neue CIA-Vize war mal als Folter-Chefin tätig
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!