Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

transform Magazin
Zum User-Profil
piqer: transform Magazin
Sonntag, 19.04.2020

Kurzdoku: Geflüchtete in Griechenland

#LeaveNoOneBehind: Mit aller Kraft versuchen Aktivist:innen und manche Politiker:innen auf die menschenunwürdige Lage von Geflüchteten an Europas Grenzen hinzuweisen. Keine leichte Aufgabe dieser Tage. Gelingt es ihnen, dreht es sich um die Lager in Moria oder Griechenlands Grenzen. Die nordgriechische Stadt Thessaloniki liegt selten im Fokus. Dabei ist sie eine der wichtigsten Transitstädte der Balkanroute. Dort entscheiden sich die Menschen, ob sie es über die "alte" Balkanroute über Nordmazedonien und Ungarn oder die "neue" Route über Albanien nach Europa versuchen.

Der Reportagefotograf O-Young Kwon bekam einen tiefen Einblick in das Leben von Geflüchteten in Nordgriechenland. Über das transform Magazin veröffentlichte er seine Kurzdoku und einige Porträts.

Kurzdoku: Geflüchtete in Griechenland
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.