Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Reportagen und Interviews

Marcus Ertle
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Marcus Ertle
Mittwoch, 13.04.2016

The Voyeurs Motel

Ein Mann kauft ein Motel, um seine Gäste beim Sex beobachten zu können.

Aus solchem Stoff sind  pornohafte B-Movies, oder kleine Filmmeisterwerke, oder auch gute Literatur.

Jahrzehntelang beobachtet Gerald Foos Menschen beim Sex. Mit Hilfe seiner Frau protokollierte er im Lauf der Zeit abertausende Geschlechtsakte und Orgasmen, warum?

" Aus wissenschaftlichem Interesse und grenzenloser menschlicher Neugier"

Das kann man glauben oder nicht, die Geschichte des voyeuristischen Hoteliers ist unabhängig davon hervorragend erzählt und spannend. Irgendwo sind wir wohl alle kleine Voyeure.

The Voyeurs Motel

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Kurt Tutschek
    Kurt Tutschek · vor mehr als 4 Jahre

    Die Geschichte wird verfilmt.
    Regie Sam Mendes, unter den Produzenten auch Steven Spielberg.

  2. Arno Loeb
    Arno Loeb · vor mehr als 4 Jahre

    Weiß jemand ein billiges Motel zum Kaufen?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Reportagen und Interviews als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.