Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
Autor für taz, Jazz Thing, Galore und andere
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Paersch
Dienstag, 20.12.2016

Nie mehr Cordjackett: Zehn Jazzer und ihr Style

Hartnäckig hält sich das Klischee, dass der gemeine Jazzhörer ein Germanist im abgewetzten Cordjackett ist. Auf die Musiker selbst traf das nie zu. Miles Davis & Co. etablierten von den 40er Jahren an einen eleganten Look; wer einen New Yorker Club nicht zumindest mit Hemd und Anzug betrat, konnte gleich wieder einpacken. Cool Cats wie Pharoah Sanders (Jahrgang 1940), Wayne Shorter (1933) und Roy Haynes (1925) konnten sich in ihren Anfangsjahren vermutlich noch kein 1000-Dollar-Shirt leisten. Stilikonen waren sie alle nicht, auch wenn Pianist Herbie Hancock (1940) neben famosen Afros stets flotte Shirts und Pullis zur Schau stellte.

Ein Männer-Lifestyle-Magazin hat die erwähnten und einige andere, die man mit Fug und Recht als „Legenden" bezeichnen darf, nun in teuerste Gewänder gekleidet und fotografiert. Sensationell sehen sie aus, die alten Herren. Und wer GQ nun Oberflächlichkeit vorwirft: Es gibt eine Liste mit Platten-Tipps. Durchaus sachverständig zusammengestellt, auch wenn ich im Falle von Hancock und Shorter unbedingt anderes empfehle (nämlich dieses und jenes Album).

Einmal ist dann doch ein Cordjackett dabei. Der 87-jährige Cecil Taylor kommt allerdings ziemlich fancy rüber, wenn er es mit 600-Dollar-Weste und Vintage Cap kombiniert. Vielleicht übertreibt Roy Haynes mit seiner Aussage „some people would come to my gig to see what the little M.F. was wearing.” Aber man muss es dem Drummer lassen: Er sieht auch mit 91 Jahren noch fantastisch aus.

Nie mehr Cordjackett: Zehn Jazzer und ihr Style
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!