Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Lars Gaede
Journalist, Moderator, Konferenzmacher

Lars Gaede ist Mitbegründer und Piqer des Kanals zur Zukunft der Arbeit – ein Thema, über das er viel schreibt, spricht und moderiert und zu dem er am 29. November wieder eine Konferenz in Berlin organisiert: WORK AWESOME – ein Tag zur Zukunft der Arbeit. (www.workawesome.de)

Zum User-Profil
piqer: Lars Gaede
Freitag, 29.01.2016

Imarhan aus dem Süden Algeriens machen echten Desert Rock

Der Bandname Imarhan bedeutet in der Sprache des Kel Tamashek-Volks "Die, die ich mag" und diese Menschenzugewandtheit spiegelt sich nicht nur im warmen, leicht melancholischen Sound der Band wider, sondern auch in dem Video, das einen Ausflug unter Freunden in die Wüste zeigt: Pick-Up-Fahren, Lagerfeuer, dazwischen ein bisschen was Psychedelisches, herrlich. Die Bandmitglieder leben alle in Tamanrasset im Süden Algeriens entstammen aber ursprünglich nomadisch lebenden Tuareg aus dem Norden Malis. Ganz ähnlich wie die große Tuareg-Band Tinariwen oder wie Songhoy Blues (ebenfalls aus dem Norden Malis) hört man bei Imarhan all die verschiedenen Einflüsse Nordwestafrikas ineinander verwickelt:  Den funkigen Groove aus Westafrika, traditionellere und – nun ja– trockenere Folksounds aus der Sahararegion, die Romantik algerischer Rai music. Großartig!

Imarhan aus dem Süden Algeriens machen echten Desert Rock
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 4
  1. Lars Gaede
    Lars Gaede · vor 4 Jahren

    Hier noch etwas von Songhoy Blues: https://www.youtube.co...

    Und Tinariwen: https://www.youtube.co...

  2. Toni Nürnberg
    Toni Nürnberg · vor 4 Jahren

    Stark!

  3. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 4 Jahren

    echt toller Tipp!

  4. Dirk Liesemer
    Dirk Liesemer · vor 4 Jahren

    sehr cool!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.