Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

"I Feel Love" von Donna Summer und Giorgio Moroder (wird 40)

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
Mascha JacobsDonnerstag, 06.07.2017

Dieses Lied ist eines der schönsten Lieder überhaupt ---- und auch nach 40 Jahren nicht tot zu hören. Ein "popkultureller Quantensprung" damals. Ralf Summer, ein sehr geschätzter Kollege, Musikjournalist beim Zündfunk (BR2), hat Giorgio Moroder zum Interview getroffen: 

Summer: Die Arpeggios des "I Feel Love"-Synthies gelten als die überfällige Brücke von Disco zu Kraftwerk. Wissen Sie, dass der Track heute als Blaupause für Techno gilt? 
Moroder:Nun ja, die Idee für Donnas 77er Album war: Pete und ich schreiben ihr für jedes Jahrzehnt einen Song - für die 40er, 50er, 60er, 70er und die Zukunft. Und der Song für die Zukunft war eben "I Feel Love".

PS: Daft Punk haben ihn vor ein paar Jahren auch getroffen und einen sehr schönen Track aus dem Interview gemacht. This is the Sound of the Future. Still.

"I Feel Love" von Donna Summer und Giorgio Moroder (wird 40)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.