Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Mascha Jacobs
Journalistin und Mitherausgeberin von Pop. Kultur und Kritik
Zum piqer-Profil
piqer: Mascha Jacobs
Donnerstag, 06.07.2017

"I Feel Love" von Donna Summer und Giorgio Moroder (wird 40)

Dieses Lied ist eines der schönsten Lieder überhaupt ---- und auch nach 40 Jahren nicht tot zu hören. Ein "popkultureller Quantensprung" damals. Ralf Summer, ein sehr geschätzter Kollege, Musikjournalist beim Zündfunk (BR2), hat Giorgio Moroder zum Interview getroffen: 

Summer: Die Arpeggios des "I Feel Love"-Synthies gelten als die überfällige Brücke von Disco zu Kraftwerk. Wissen Sie, dass der Track heute als Blaupause für Techno gilt? 
Moroder:Nun ja, die Idee für Donnas 77er Album war: Pete und ich schreiben ihr für jedes Jahrzehnt einen Song - für die 40er, 50er, 60er, 70er und die Zukunft. Und der Song für die Zukunft war eben "I Feel Love".

PS: Daft Punk haben ihn vor ein paar Jahren auch getroffen und einen sehr schönen Track aus dem Interview gemacht. This is the Sound of the Future. Still.

"I Feel Love" von Donna Summer und Giorgio Moroder (wird 40)
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!