Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Dorothea Tachler
Musikerin

Spielt und singt in verschiedenen Bands oder auch alleine und macht Musik für Filme.
Ihre eigene Band heisst My Favourite Things.
Sammelt und verteilt Lieder in München, Berlin und New York.

Zum piqer-Profil
piqer: Dorothea Tachler
Sonntag, 17.07.2016

Dream, Baby dream — Alan Vega von Suicide ist gestorben

Noch eine Person geht dieses Jahr von uns, die die Musik und ihre Entwicklung, und uns stark beeinflusst hat: der Musiker und Künstler Alan Vega, Sänger und Frontmann der Gruppe Suicide. Er gründete die Band mit Freund Martin Reverby ca. 1970 und die beiden nehmen 1977 ihre wegbereitende Platte Suicide auf. Später arbeiten sie zusammen an weiteren Alben u.a. mit Ric Ocasek, Frontmann von The Cars.

Bevor er Musik machte, hatte Alan Vega Kunst und Physik studiert und war Teil einer radikalen Künstlergruppe in den 60ern, die Art Workers Koalition, die einmal sogar das Museum of Modern Art verbarrikadierten. 

Suicide gelang es nicht nur ihren eigenen Stil zu kreieren — Urväter des Punk, die als eine der ersten Drum Machines verwenden, und natürlich der einzigartige Gesang von Alan Vega. Sie beeinflussten viele andere Bands damit, und somit die heutige Musiklandschaft. Unter anderem bekennt sich Bruce Springsteen als einer davon — und covert das Lied „Dream baby dream"  — das man aber auch unbedingt im Original gehört haben muss. Ein gutes Beispiel für die einerseits minimalistische Instrumentation von Suicide, und die gleichzeitig unverwechselbare Stimmung jener. Hier gezaubert mit Glockenspiel, Drum Machine, Synthesizer...

"..dream baby dream /forever, and ever / keep those dreams burnin' forever / keep those dreams burnin /forever...and ever..."

 

Dream, Baby dream — Alan Vega von Suicide ist gestorben
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!