Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Edmund Epple
Hört, liest und schreibt und macht Sachen
Zum piqer-Profil
piqer: Edmund Epple
Donnerstag, 31.08.2017

Bewegtes Land - eine Bahnstrecke als Performance-Bühne

Wer diese Uhr noch nicht kennt, sollte sie sich mal anschauen: Standard Time. Hier waren insgesamt 70 Arbeiter am Werk, die synchron zur Echtzeit aus Holzbrettern eine 4 x 12 Meter große fortlaufende "digitale" Zeitanzeige bauten.  1611 Umbauten in 24 Stunden. Minutengenau und lückenlos aufgenommen als 24 stündiger Film.

Standard Time ist eine Arbeit des Künstlers Mark Formanek und wurde  realisiert durch die Medienagentur Datenstrudel, namentlich Jörn Hintzer und Jakob Hüfner. Zusammen mit der Bauhaus Universität in Weimar verwirklichten die beiden nun letzte Woche eine weitere Idee, die mit unseren visuellen Gewohnheiten spielt.

"Bewegtes Land - Inszenierungen für vorbeifahrende Züge". Das Zugfenster ist der Bildschirm und draußen läuft ein Film ohne Kamera.

Eine wunderbare Idee, die die Landschaft neben der Bahnstrecke zwischen Naumburg und Jena zur Bühne erklärte und das Reisen zu einem Theatererlebnis macht. Ein Spiel mit der Wahrnehmung und ein großer Spaß, nicht ohne Hintersinn.

Bewegtes Land - eine Bahnstrecke als Performance-Bühne
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!