Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Martina Kix
piqer: Martina Kix
Mittwoch, 17.05.2017

Bands wie diese: Die Toten Hosen

Ich bin Fan. In diesem Fall nicht von der Musik, sondern vom Autor dieses Textes (via Blendle) Thomas Hüetlin, Spiegel-Kulturreporter, Egon-Erwin-Kisch-Preis-Gewinner, Ex-Tempo-Redaktionsleiter. Wie kann man einen Text über das neue Album der Toten Hosen besser beginnen als mit einem Besuch auf dem Friedhof? 

„Siebzehn passen rein", sagt Campino.Drei sind schon drin.

Die Band hat auf dem Südfriedhof in Düsseldorf eine riesige Grabstelle gekauft. Wahnsinn! Ich finde: Bei allen Hosen-Texten, die jetzt kommen werden: Dies wird der eine Hosen-Text sein, den niemand besser schreiben kann. So eine Friedhofs-Info, die kann man vielleicht recherchieren, aber meistens ist es doch sehr schwer in dieser Liga wirklich Zugang zu Musikern zu bekommen. Hüetlin kennt sie, Hüetlin vertrauen sie. Deshalb ist dieser Text so gut! 

Die Single „Tage wie diese" wurde überall gespielt. Sie lief auch, als Angela Merkel ihren letzten Bundestagswahlsieg feierte. Nach der Party rief die Bundeskanzlerin persönlich bei Campino an und entschuldigte sich dafür, dass „wir so auf Ihrem Lied herumgetrampelt sind". Als wären die Hosen die Könige eines anderen, ihr unbekannten Deutschlands.

P.S.: Die Titanic hat übrigens eine andere Meinung. 

Bands wie diese: Die Toten Hosen
6,7
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!