Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Lars Gaede
piqer: Lars Gaede
Sonntag, 21.02.2016

Baauer, der Produzent des Überhits Harlem Shake, greift auf seinem Debütalbum zu den Funfaren.

Baauer – bekannt dafür, mit Harlem Shake einmal den gesamten Globus zum Arschwackeln gebracht zu haben – bringt am 16. März sein erstes Album auf den Markt. Der zwischen Philadelphia , London, Deutschland und seiner aktuellen Wahlheimat New York aufgewachsene 26-Jährige mit portugiesischen Wurzeln (eigentlich heißt er Harry Rodrigues) hat mit seinen Stadion-Dance-Tracks einen Sound entwickelt, der auf nichts anderes abzielt, als brutalstmögliche Tanzbarkeit. Gutes Beispiel ist das erste Video zur Platte: "Day ones". Falls sie etwas brauchen, das sie auch an einem Montagmorgen wach bekommt: Bitte schön! Viel Spaß mit den Fanfaren.

Baauer, der Produzent des Überhits Harlem Shake, greift auf seinem Debütalbum zu den Funfaren.
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Pop und Kultur als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.