Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Pop und Kultur

Jan Paersch
Autor für taz, Jazz Thing, Galore und andere
Zum piqer-Profil
piqer: Jan Paersch
Freitag, 30.12.2016

70 years of being human - Patti Smith zum Geburtstag

Erst kürzlich ist viel über Patti Smith geschrieben worden. Ihre wundervolle Performance in Stockholm hat schon Meike Leopold gepiqt.

Auch am heutigen Freitag wird Smith, die eine ebenso begabte Musikerin wie Schriftstellerin ist, Thema in den Feuilletons sein, denn sie begeht ihren 70. Geburtstag. Juliane Liebert hat in der SZ den vielleicht klügsten Artikel zu diesem Anlass geschrieben, in der sie die Doppeldeutigkeit Smiths würdigt, gleichermaßen Punk-Waldschrat und Kunstfigur. "Sie ist mittendrin und Randfigur zugleich. Eine Halbikone. Keine Hohepriesterin, sondern eine fleißige, kluge Frau."

"Seventy years of being human" ist auch ein Grund, die Jubilarin auführlich selbst zu Wort kommen zu lassen. Beim Literatur-Festival im surreal schönen Park des Museums Louisiana in Dänemark stellte sie sich 2012 den Fragen des Moderators, liest eine Geschichte aus ihrer Kindheit und singt mit ihrem langjährigen Gitarristen Lenny Kaye. 71 äußerst kurzweilige Minuten mit einer Frau, die noch immer das Lachen des 20jährigen Hippie-Mädchens hat, das gerade die Stadt New York für sich entdeckt. Wer weniger Zeit hat, hört sich die amüsante Passage über einen Ausflug mit Robert Mapplethorpe an. Oder das schöne Feature auf Deutschlandradio Kultur.

70 years of being human - Patti Smith zum Geburtstag
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!