Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Musik und Subkultur

Lars Gaede
Journalist
Zum User-Profil
piqer: Lars Gaede

Warnung! Dieses Video könnte sie dazu bringen, Justin Bieber zu mögen. So ein bisschen.

„So. Jetzt wird es schwierig“, sagte meine Freundin. „Ich muss dir was sagen.“ Sie setzte sich vor mir an den Tisch, nahm meine Hand und sagte: „Ich mag Justin Bieber.“ Und während ich lachend vom Stuhl fiel, rief sie – ebenfalls lachend: „Aus Versehen! Aus Versehen!“ Und um zu erklären, wie es dazu kam, startete sie dieses Youtube-Video. Und tatsächlich: Irgendwann als Justin Bieber endgültig den Verstand verloren zu haben schien, muss ein Manager entschieden haben: So, jetzt ist Schluss hier. Jetzt Entjustinbiebern wir mal Justin Bieber. Seither klingt Justin Biebers Musik nicht mehr nach Justin Bieber, weshalb es einem passieren kann, dass man im Auto immer wieder zu Justin Bieber singt, ohne dass man es weiß (siehe meine Freundin). Und in Justin-Bieber-Videos taucht Justin Bieber auch nicht mehr auf – stattdessen hochtalentierte Tanztheaterleute, die das alles aussehen lassen wie hohe Kunst. Von daher: Toll! Weiter so! Wenn das so ist, mag ich jetzt auch Justin Bieber.

Warnung! Dieses Video könnte sie dazu bringen, Justin Bieber zu mögen. So ein bisschen.

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Kommentare 3
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor 11 Monaten

    Link is gema-dead :(

    1. Lars Gaede
      Lars Gaede · vor 11 Monaten

      Ach, verflixt. Hatte es eigentlich gecheckt. Falls das mal wieder passieren sollte: Ich kann als Proxydienst ZENMATE sehr empfehlen. Damit simuliert man einen nicht-deutschen Standort und schon geht´s!

    2. Kurt Tutschek
      Kurt Tutschek · vor 11 Monaten

      In Österreich kein Problem. ;-)
      Vielleicht geht's aber über Clipfish:
      www.clipfish.de/musikvide...

      oder MyVideo
      www.myvideo.at/musik/jus...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Musik und Subkultur als Newsletter.