Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum piqer-Profil
piqer: Theresia Enzensberger
Montag, 24.10.2016

Gawker – eine amerikanische Mediengeschichte

Seit Wochen steht ein Artikel, nein, eigentlich ein Blog-Eintrag auf meiner Liste für piqd: Der letzte Post auf „Gawker", geschrieben von dem Gründer der Webseite, Nick Denton. Unbehagen und Interesse hat diese letzte Verteidigung bei mir ausgelöst – warum ich das Ganze so interessant fand, konnte ich aber nicht so genau erklären. In meinem ersten Semester am Bard College sagte ein Mitstudent, der mir gerade irgendeine Klatschgeschichte vom letzten Abend erzählte hatte, zu mir: „Vielleicht schreib ich das auf und schicke es an Gawker." Ich weiß noch, dass ich damals verwirrt war. Warum sollte sich so ein großer Blog wie Gawker für das interessieren, was in einem kleinen College in Upstate New York passierte? Aber genau das war eines der Erfolgsrezepte der Seite: Kleinteilige, lokale Klatschgeschichten über die New Yorker In­tel­li­gen­zi­ja, oder die, die dazugehören wollten. 

Jetzt hat sich der brillante Fabian Wolff der Geschichte der Webseite gewidmet. Er schreibt darüber, wie sie so erfolgreich werden konnte, wie sie die Grenzen zwischen Klatsch und Nachrichten immer wieder verwischte, und wie sie sich schließlich so viele Feinde gemacht hatte, dass ein Gerichtsprozess eines ehemaligen Wrestlers sie zu Fall brachte. 

Wolff schreibt: „Es ist eine Internetgeschichte und eine darüber, wie Medien die Menschen verändern. Und es ist eine Geschichte über unser Verständnis von Nachrichten und Nachrichtenwert. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis solche Skandale auch in Deutschland diskutiert werden müssen."

Gawker – eine amerikanische Mediengeschichte
8,2
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!