Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Nils Pickert
Freier Journalist. Autor. Aktivist. Internetmeme. Feminismus und so. Turngerät von vier Kindern.
Zum piqer-Profil
piqer: Nils Pickert
Mittwoch, 25.05.2016

Jenseits von "die Olle flachlegen"

Männer und ihre Sexualität sind selbst in den unendlichen Weiten des Internets oft ein leider viel zu eindimensionales Thema. Während Frauen auf diversen Plattformen seit einigen Jahren als Ermächtigungsstrategie gegen verordnetes Schweigen und Schamgefühl detailliert Auskunft geben, scheinen Männer lieber Klischees für sich sprechen zu lassen. Es ist, als wären die meisten von uns dazu verdammt, auf ewig der Bro von Barney Stinson aus How I Met Your Mother zu sein. Gefangen in immer gleichen "Und dann hab ich sie genagelt!" Anekdoten.

Der Autor und Blogger Jochen König macht das anders und es ist eine Wohltat. König beschreibt auf seinem Blog nicht nur seinen Alltag als Vater zweier Töchter und Teil einer Co-Eltern Familie, sondern spricht auch über Sexualität abseits von heteronormativen Anforderungen. "Einen Ständer haben und es ihr besorgen müssen" kommt in seiner zweiteiligen Wochenendbeschreibung ebenso wenig vor wie Körperbewertungskalen oder Aufreißersprüche. Stattdessen queere Lebensrealität zwischen Unsicherheit und Wohlbefinden. Ohne Homophobie, dafür aber mit ganz viel Neugier auf Menschen und die Vielfalt eigener und anderer Sexualität.

Selbst für Männer, die (noch) kein Interesse haben, über ihren heterosexuellen Tellerrand zu schauen, ist das gute Lektüre. Nicht immer nur das kleine ABC des Flachlegens aufsagen müssen. Auch mal Fragen stellen dürfen: Wie fühlt sich das eigentlich an? Und worauf bin ich neugierig?

Jenseits von "die Olle flachlegen"
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!