Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Ein eingeschweißtes Team

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum User-Profil
Judka StrittmatterMontag, 22.08.2016

Ach, die Japaner: Immer für einen Schocker gut, wenn es um die Auswüchse in Sexualität und Paarbeziehung geht. Nach außen hin der vollendete Zusammenriss, sind sie im Privaten für alle (noch so tiefen) Abgründe zu haben. Hier nun die Beweisführung durch den Fotografen Hal Kawaguchi. Paare in Plastik eingeschweißt – darauf muss man erstmal kommen. Und willfährige Mitmacher finden, die sich erst mit Gleitgel einschmieren und dann vakuumieren lassen. Für lange zehn Sekunden. Immerhin: Es droht Erstickungsgefahr!! Wie Embryonen kringeln sich die Probanden in der Plastikhülle aneinander, die Fotos sollen ihre Innigkeit zeigen. Lange suchen musste der Fotograf nicht nach ihnen. Besonders Frischvermählte lieben diese Darstellungsform ihres Happily ever after, denn wer bitte schön kann ein derart abgefahrenes Hochzeitsfoto anbieten? Macht sich einfach gut auf dem heimischen Sugi-Sideboard.  

Ein eingeschweißtes Team

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Liebe, Sex und Wir als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.