Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Katrin Rönicke
Autorin und Podcasterin
Zum piqer-Profil
piqer: Katrin Rönicke
Donnerstag, 13.10.2016

Die Grammatik des Sexualakts

"der Evolutionsbiologe Geoffrey Miller hat in seinem Buch The Mating Mind die inzwischen verbreitete Theorie aufgestellt, dass erst der Wunsch oder das Bedürfnis von Frauen nach einem Vorspiel zu der außergewöhnlichen Kreativität und Fantasie des Menschen geführt haben."

Reden wir über Orgasmen!

Und vielleicht zur Abwechslung einmal über den Orgasmus des Mannes. Die meisten werden den Ansatz dieses Gesprächs vielleicht nicht verstehen - was gibt es da schon zu reden? Der Orgasmus des Mannes scheint unterkomplex und ziemlich endgültig. "Der kleine Tod" wird der Orgasmus des Mannes auch deswegen genannt, weil seine Refraktärzeit, also die Zeit, in der nach dem Orgasmus erst einmal gar nichts geht, beim Mann länger dauern kann, wohingegen sie bei so mancher Frau - zumindest in bestimmten Situationen - schlicht nicht existiert.

In einem sehr netten kleinen Plaudergespräch hat Wenke Husmann den Sexualtherapeuten Ulrich Clement über den Penis, Analverkehr und männliches Verlangen ausgefragt. Ein Verlangen, das unter anderem Applaus für den Penis möchte.

Ein Gespräch, das wenig intellektualisiert daherkommt, den kulturellen Rahmen für Sex aber nicht unterschlägt und zeigt, dass die "männliche" und die "weibliche" Grammatik des Sexualaktes sehr unterschiedlich festgelegt sind. Oder scheinen. Ich jedenfalls habe gelernt, dass "Vorspiel" ein blödes Wort ist. Alles ist Sexspiel und in anderen Kulturen ist es für den Mann erstrebenswert, nicht zu ejakulieren. Es gibt noch viel zu entdecken.

Die Grammatik des Sexualakts
8,6
12 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!