Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Liebe, Sex und Wir

Judka Strittmatter
freie Journalistin und Autorin
Zum piqer-Profil
piqer: Judka Strittmatter
Samstag, 28.05.2016

Ab 2067: Mehr Windeln für Alte als für Babys

Pars pro Toto. Oder ein drastisches, wenn auch real existierendes Argument dafür, dass die Vergreisung unserer Gesellschaft gnadenlos voran schreitet. Und es keiner so richtig wahrhaben will. Aber es wird sichtbar werden – immer mehr. Der niedrigen Geburtenrate sei Dank. Ab 2040 wird jeder dritte Deutsche über 65 Jahre alt sein. Noch führen die Japaner die Alten-Statistik an, aber wir, die Deutschen, folgen ihnen auf dem Fuße. Das Alter ist die Zukunft – wenn wir nicht endlich offiziell ein Einwanderungsland werden.
Ab 2067: Mehr Windeln für Alte als für Babys
5
0 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!