Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Dirk Liesemer
Autor und Reporter
Zum piqer-Profil
piqer: Dirk Liesemer
Sonntag, 08.11.2015

Neuer Atlas zeigt, wie sehr Europa seit 2000 Jahren von Dürren und Überschwemmungen heimgesucht wird

Forscher haben Baumringe aus den vergangenen zwei Jahrtausenden untersucht. Ihre Erkenntnisse präsentieren sie nun in einem "Dürre-Atlas der Alten Welt" (Old World Draught Atlas). Er bestätigt mittelalterliche Berichte aus Europa, die es über Extremwetter und Hungersnöte gab. Zwar verrät der Atlas letzlich nicht viel mehr als die damaligen Niederschlagsmuster. Doch manche alten Schlussfolgerungen müssen jetzt überdacht werden. Schon auf den ersten Blick ist überraschend, wie regelmäßig unser Kontinent von längeren Dürrephasen getroffen wurde.

Neuer Atlas zeigt, wie sehr Europa seit 2000 Jahren von Dürren und Überschwemmungen heimgesucht wird
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!