Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Leonie Sontheimer
Freie Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Leonie Sontheimer
Sonntag, 22.09.2019

Methan – das Gaffer Tape unter den Treibhausgasen

Haben Sie schon einmal einen kaputten Schuh oder eine undichte Regenjacke vorübergehend mit Gaffer Tape repariert? Für einen Tag bleiben die Füße trocken. Das Loch bleibt aber auch.

Im übertragenen Sinne könnte die Verringerung des Methan-Ausstoßes das Gaffer Tape gegen die Erderhitzung sein. Der Journalist Bernhard Pötter nannte diese in einem Beitrag auf Spiegel Online zumindest als erste von fünf quick fixes, also effektiven und mit einfachen Mitteln herbeizuführenden Maßnahmen gegen den Klimawandel:

Methan ist ein Klimagas, das auf kurze Sicht etwa 80-mal so stark zur Erderhitzung beiträgt wie CO2. Ein Viertel der jetzigen Erwärmung geht auf Methanemissionen zurück, die von Menschen verursacht werden. Dabei könnte die Industrie "die Hälfte dieser Emissionen ohne höhere Kosten einsparen", sagt Fatih Birol, Chef der Internationalen Energieagentur (EIA). Langfristig sei das so gut fürs Klima wie "die Hälfte aller derzeit weltweit fahrenden Autos von Abgasen zu befreien.

Der Methan-Gehalt in der Atmosphäre steigt. Eine offensichtliche Ursache sind die Emissionen aus der Gas- und Ölindustrie. Doch der größte Treiber für die zunehmenden steigenden Methan-Emissionen dürfte die Erderwärmung selbst sein.

In dem hier empfohlenen Beitrag begleitet der Autor Matthew Green drei Forscherinnen auf der Suche nach den Ursachen und Lösungen für den steigenden Methan-Gehalt. Der Text mäandert zwischen szenischen Beschreibungen der Forscherinnen und ihrer Projekte und dichter, wissenschaftlicher Information, schöne Fotos und ein Video bilden Inseln, auf denen man sich ausruhen kann. 

Am Ende wird klar, wie viel Potential Methan hat – im Guten wie im Schlechten. Ein wichtiger Beitrag in Zeiten, in denen die Aufmerksamkeit vor allem auf dem Treibhausgas CO2 liegt. Wobei wir das Loch über kurz oder lang natürlich auch stopfen müssen! 

Methan – das Gaffer Tape unter den Treibhausgasen
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Dominique Lenné
    Dominique Lenné · Erstellt vor 25 Tagen ·

    Danke, hat Spaß gemacht zu lesen.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Klima und Wandel als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.