Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Klima und Wandel

Ralph Diermann
Energiejournalist

Strom und Wärme – das sind meine Themen. Ich arbeite seit 2007 als freier Energiejournalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung, Spiegel Online, die Neue Zürcher Zeitung und Technology Review.

Zum piqer-Profil
piqer: Ralph Diermann
Dienstag, 17.05.2016

Diese Kommunikationstipps machen die nächste Debatte mit Klimaleugnern erträglich

Der pensionierte Ingenieur im ICE, der Taxifahrer mit dem Aluhut, der Cousin auf der Familienfeier nach dem dritten Korn – manchmal kann man den Klimawandelleugnern einfach nicht aus dem Weg gehen. Wie mit ihnen umgehen? Die Ohren auf Durchzug stellen? In die Diskussion einsteigen? Der norwegische Psychologe Per Espen Stoknes hat darüber ein Buch geschrieben. Dessen wichtigste Inhalte hat das Berliner Blog klimafakten.de zusammengefasst.

Neben einem theoretischen Teil zur „Psychologie des Leugnens“ erläutert Stoknes, welche Kommunikationsstrategien im Umgang mit Klimawandelskeptikern und -leugnern sinnvoll sind – und welche nicht. Einige davon stellt klimafakten.de vor. Die Tipps sind sehr konkret und alltagstauglich, gutes Rüstzeug für die nächste unangenehme Begegnung.

Diese Kommunikationstipps machen die nächste Debatte mit Klimaleugnern erträglich
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Juliane Becker
    Juliane Becker · vor fast 2 Jahren

    Oh, meine Lieblingshassmenschen. Danke!