Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Theresa Bäuerlein
Journalistin. Autorin. Seit (gefühlt) schon immer.
Zum piqer-Profil
piqer: Theresa Bäuerlein
Montag, 07.11.2016

Die Maschine, mit der wir denken

Wer noch nicht von Daniel Kahnemann gehört hat, soll es hiermit tun. Der israelisch-amerikanische Psychologe und Nobelpreisträger ist einer der brillantesten Denker unserer Zeit. Sein Buch „Thinking Fast and Slow” (auch auf Deutsch erschienen: „Schnelles Denken, Langsames Denken") ist ein wirklich verdienter Bestseller.

Kahnemann erklärt, wie die Maschine unseres Bewusstseins funktioniert, wie Intuition und Intellekt miteinander Tauziehen spielen, warum es so schwierig ist, glücklich zu sein und warum unser eigenes Selbst uns fremd ist. Das alles, wie die unfassbar fleißig schreibende und lesende Maria Popova in ihrer Rezension sagt, unter totalem Verzicht auf Pomp und Kunstnebel, wie man sie sonst häufig in Werken über das Rätsel des Bewusstseins findet:

“There is nothing pop about Kahneman’s psychology, no formulaic story arc, no beating you over the head with an artificial, buzzword-encrusted Big Idea. It’s just the wisdom that comes from five decades of honest, rigorous scientific work, delivered humbly yet brilliantly, in a way that will forever change the way you think about thinking.”

Die Maschine, mit der wir denken
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!