Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Kopf und Körper

Benedikt Sarreiter
Zum piqer-Profil
piqer: Benedikt Sarreiter
Donnerstag, 19.03.2020

Das Virus verändert den Blick auf die Wirklichkeit

Geoff Dyer, brillanter Autor und Reiseschriftsteller, begibt sich in diesem Text auf einen Trip in seinen Alltag im Angesicht der Pandemie. Er beschreibt die an Wahn erinnernde stete Überprüfung des eigenen Verhaltens:

And what a minefield of anxiety the simple act of washing has become. Wash your hands every time you come in the house, they say. But, having got in and washed your hands, you then touch stuff you had with you in the viral swamp of the outdoors. And although we turned on the tap with a knuckle-nudge, those same knuckles were used to touch the keypad on our way into the apartment complex. Can flawed washing become a form of spreading? And how about the keys used to unlock our door? Should we be washing them as well? Once you become conscious of the tactile chain of potential infection, the ground rapidly gives way beneath your feet.

Diese Gedanken sind nun unsere. Sie kannten bisher nur Menschen, die unter einer Zwangsstörung leiden. Und sie erweitern sich auf jeden Bereich des Lebens:

My tennis partner and I have abandoned shaking hands at the end of a match—but, since I’ve touched the tennis balls that he has touched, what’s the point? Also, like many men of my generation, I have a fondness for paying with that filthy, contaminated stuff called cash. (Speaking of which, does anyone, even in London, a city of proud and determined caners, still snort coke through shared banknotes?)

Dyers Text, wie immer bei ihm amüsant und präzise, schenkt uns bei aller uns umgebenden Dramatik Trost. Denn: Es geht uns allen gleich. Der Panikmodus ist nur das neue Normal.

Das Virus verändert den Blick auf die Wirklichkeit
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Kopf und Körper als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.