Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Von DAS BOOT IST VOLL bis ELDORADO (Nur bis 27.09.2021)

Achim Engelberg
Dr. phil.
Zum piqer-Profil
Achim EngelbergDienstag, 21.09.2021

Seinen internationalen Durchbruch erlebt Markus Imhoff 1981 mit seinem oscarnominierten Spielfilm DAS BOOT IST VOLL. Er zeigt, wie die neutrale Schweiz während des Zweiten Weltkriegs die Aufnahmemöglichkeiten für Flüchtlinge verschärfte.

Nun ist dieser bedeutende Schweizer, ja europäische Filmemacher 80 Jahre alt geworden und einige seiner dokumentarischen Arbeiten sind jetzt kurz zu sehen; so etwa der vielfach ausgezeichnete Film MORE THAN HONEY (2012), der

beginnt bei einem Imker in den Schweizer Bergen. Von dort reiste das Filmteam rund um die Welt: zuerst in die USA, wo Bienen in industriellem Maßstab von Monokultur zu Monokultur transportiert werden, dann nach China, wo in gewissen Regionen bereits Blüten von Menschenhand bestäubt werden müssen, weil es keine Bienen mehr gibt.

Im Mittelpunkt dieses piqs steht sein bislang letzter langer Dokumentarfilm ELDORADO, in dem er Kindheitserinnerungen an das von seiner Familie aufgenommene „Rotkreuzkind“ Giovanna mit den aktuellen Flucht- und Migrationsbewegungen verwebt.

Damals ging die Geschichte schlecht aus: Die Behörden weisen Giovanna aus, es beginnt ein reger Briefverkehr zwischen den beiden Kindern, der jäh endet als das Mädchen in Italien mit 14 Jahren an Auszehrung stirbt.

Am Beispiel heutiger Flüchtlinge am Mittelmeer legt Markus Imhoof Zusammenhänge zu globalen Kapital- und Warenströmen offen.

Er zeigt, wie ein Bauer mit einer Rückkehrprämie von 3000 Schweizer Franken freiwillig ausreist und scheitert, weil die EU den Milchexport nach Afrika subventioniert und damit die Preise vor Ort verheerend drückt.

Oder er stellt Rahel vor, die in Libyen ins Gefängnis gerät, zur Prostitution gezwungen wird, als Hilfspflegerin in der Schweiz landet und ...

Wer von den Protagonisten wird wie Giovanna vor der Zeit sterben und wer wird sich ein neues, besseres Leben aufbauen können?

Von DAS BOOT IST VOLL bis ELDORADO (Nur bis 27.09.2021)

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.