Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Flucht und Einwanderung

Emran Feroz
Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Emran Feroz
Donnerstag, 30.01.2020

Kunst gegen Indiens faschistisches Staatsbürgerschaftsgesetz

Indiens neuer Citizenship Amendment Act (CAA) sorgt weltweit für Schlagzeilen. Der Grund: Die Religion spielt von nun an eine Rolle beim Erlangen der indischen Staatsbürgerschaft. 

Initiiert wurde das Ganze von der rechten Regierung Narendra Modis, die vor allem eine anti-muslimische Politik betreibt und dadurch das Land spaltet. Kritiker sind der Meinung, dass durch das neue Gesetz die säkularen Fundamente des indischen Nationalstaats verletzt werden.

Ein Beispiel: Afghanische Sikhs und Hindus können sehr leicht an die indische Staatsbürgerschaft kommen, afghanische Muslime allerdings nicht. Ausschlaggebend ist ausschließlich die Religion.

Doch der Widerstand ist groß - und es gibt ihn auch in künstlerischer Form, wie dieser Beitrag von Al Jazeera schön deutlich macht. 

Kunst gegen Indiens faschistisches Staatsbürgerschaftsgesetz

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Flucht und Einwanderung als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.