Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Theresia Enzensberger
Journalistin und Herausgeberin des BLOCK Magazins
Zum piqer-Profil
piqer: Theresia Enzensberger
Sonntag, 24.07.2016

Wikipedia über Frauen, von Frauen

Wir leben mit der Illusion, dass das Internet alles enthält, was es auf der Welt so gibt. Wenn man es nicht googeln kann, existiert es nicht. Natürlich ist das eine Eigenschaft, die schon zu Zeiten von guten alten Lexikons bekannt war. Wikipedia hat mehr als fünf Millionen Einträge und ist eine der beliebtesten Webseiten der Welt – dennoch hat es die vorhersehbarerweise Tendenz, berühmte Frauen auszublenden. Auch sind wenige Frauen als Bearbeiter aktiv (im Moment 9% aller registrierten Nutzer).

Die Gründer der Wikipedia-"edit-a-thons", Veranstaltungen, bei denen Frauen lernen, wie man Wikipedia bearbeitet, denken, es gibt da einen Zusammenhang. Eve Thomas ist zu einem dreitägigen "edit-a-thon" in Concordia gefahren, um es herauszufinden. 

Wikipedia über Frauen, von Frauen
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!