Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Barbara Streidl
Journalistin, Musikerin
Zum piqer-Profil
piqer: Barbara Streidl
Mittwoch, 19.10.2016

Wäre er gerne Heidi Klum? Moritz von Uslar beobachtet Frauen

Zugegeben: Ich habe beim Lesen erst mal gedacht, Herr von Uslar (Vorname: Moritz) schreibt jetzt für die BILD. Dabei ist die Zeitung mit den vier Buchstaben, für die er über Frauen, deren Aussehen und ihre Körper schreibt, die ZEIT. Das hat mich am Ende dann doch erschreckt.

Ich mochte dieses Format, das früher mal im Magazin der Süddeutschen Zeitung zu finden war, eigentlich immer. Weil neben den Fragen des Reporters und den Antworten der oder des Interviewten Informationen über das Drumherum gegeben wurden. Und doch - jetzt geht's ins journalistische Handwerk - und doch blieb es Interview, wurde nicht Reportage.

Dieses Drumherum, was im makellosmag-Blog aus den Texten Moritz von Uslars destilliert wurde, wirkt ziemlich one track minded. Vielleicht stimmt es ja, was da am Schluss des Blogeintrags steht: "Herr von Uslar wäre offensichtlich gerne Heidi Klum. Er mag klassische Blondinen lieber."

Wäre er gerne Heidi Klum? Moritz von Uslar beobachtet Frauen
9,2
10 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!