Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Dana Buchzik
piqer: Dana Buchzik
Donnerstag, 10.03.2016

It's a man's world? Ach was.

Nicht tagesaktuell, trotzdem großartig: Im Oktober 2015 lancierte das Magazin Elle seine #MoreWomen-Kampagne. Ein Video illustriert ohne Worte, was wir eigentlich alle wissen: Frauen sind in Machtpositionen, sagen wir, nicht gerade überproportional oft vertreten.

Das Video lässt Bilder großer weltpolitischer Ereignisse Revue passieren - allerdings sind alle Männer herausretuschiert. Ein G20-Dinner im Buckingham Palace, eine Parlamentsdebatte, eine UN-Generalversammlung: Ohne die überwältigende Mehrheit von Männern wirken die Orte wie Attrappen. Leergefegt, verloren, grotesk - so grotesk, wie die Situation ja auch ist. Es gibt keine guten Argumente für die gläserne Decke, die auch heute noch in vielen Berufszweigen Frauen davon abhält, sich nach oben zu arbeiten.

(Ob nun ein Magazin wie Elle als authentisch feministische Stimme gelten kann, sei dahingestellt - die Kampagne aber ist sehr gut gemacht und sehenswert.)

It's a man's world? Ach was.
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 1
  1. Kurt Tutschek
    Kurt Tutschek · vor mehr als einem Jahr

    Yesss - sehr gut!