Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Daniel Schreiber

Future Queer – wie wird das Leben in Zukunft aussehen, wenn man schwul, lesbisch oder trans ist?

Zwischen den Jahren werden ja auf allen Nachrichtenkanälen alle möglichen Best-of-Listen gepostet, warum also nicht auch hier – dafür aber eine kurze, die nur aus einem Text besteht! Das ist der Essay, den ich dieses Jahr am liebsten gelesen habe. Er erschien im amerikanischen New Republic an dem Tag, als der Supreme Court sich für die Gleichstellung der schwullesbischen Ehe entschied. Nichts hat mich und viele meiner Freunde mehr berührt. Das Tolle an diesem Text von Alexander Chee ist, dass er die Zukunft von Männern und Frauen, die queer sind, auf die Fragen herunterbricht, auf die es wirklich ankommt: Wird irgendwann tatsächlich akzeptiert, dass Sexualität an sich keine moralischen Werte mit sich bringt? Werden die Konservativen, die so viel gekämpft haben, um Schwule, Lesben und Transgender auszugrenzen und zu dämonisieren, am Ende ihres Lebens das Gefühl haben, dass das die richtige Art und Weise war, ihre Lebenszeit zu verbringen? Und: Werden wir uns fragen, was wir mit unserer Lebenszeit gemacht hätten, hätten wir nicht für so grundsätzliche Rechte wie Freiheit und Gleichstellung kämpfen müssen? Große Leseempfehlung!               

Future Queer – wie wird das Leben in Zukunft aussehen, wenn man schwul, lesbisch oder trans ist?

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.