Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Hakan Tanriverdi
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Technik, die (mich ent- oder) begeistert.

Zum piqer-Profil
piqer: Hakan Tanriverdi
Dienstag, 29.11.2016

Diese Juristin bringt Revenge Porn vor Gericht

In den USA sind Rachepornos ein Problem. Soweit ich weiß, mehr noch als in Deutschland, weil die juristischen Grundlagen es Tätern einfacher machen, Bilder zu verbreiten. In diesem Artikel porträtiert Margaret Talbot die Juristin Carrie Goldberg. Werden Nacktbilder und Videos von Frauen verbreitet (ohne deren Zustimmung), dann bringt sie die Täter vor ein Gericht. Sehr lesenswertes Porträt über die Frage zwischen Selbstbestimmung und Bildern, die verbreitet werden.

Diese Juristin bringt Revenge Porn vor Gericht
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!