Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Daniel Schreiber
Samstag, 14.05.2016

Constance Fennimore Woolson und die vergessenen Frauen der Literaturgeschichte

Eine der für mich schönsten Entwicklungen der vergangenen Jahre ist, dass immer mehr in Vergessenheit geratene Künstlerinnen und Schriftstellerinnen wiederentdeckt, neu verlegt oder neu ausgestellt werden. Nicht nur, weil dadurch eine lang anhaltende Verzerrung unseres Blicks auf die Kulturgeschichte korrigiert wird, sondern einfach auch weil es eine unheimliche Bereicherung darstellt. Die amerikanische Literaturwissenschaftlerin Anne Boyd Rioux hat im Frühjahr eine Biographie der amerikanischen Schriftstellerin Constance Fennimore Woolson veröffentlicht, einer faszinierendsten und erfolgreichsten Autorinnen des 19. Jahrhunderts, die heute so gut wie niemand mehr kennt. In diesem Essay fragt sie sich, warum die Leistungen so vieler Schriftstellerinnen bis heute systematisch geschmälert und abgewertet werden, und beschreibt die ziemlich tragischen Dynamiken dieser Ablehnung am Beispiel Woolsons. Die in diesem Text zu lesenden Zitate von Schriftstellerkollegen, Kritikern und anderen Zeitgenossen, sind haarsträubend und zugleich sehr erhellend. Der Weg, den wir gekommen sind, scheint weit, vor dieser Folie, aber noch lange nicht so weit, wie wir annehmen.

Constance Fennimore Woolson und die vergessenen Frauen der Literaturgeschichte
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Feminismen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.