Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Feminismen

Daniel Schreiber
Autor und Journalist
Zum piqer-Profil
piqer: Daniel Schreiber
Donnerstag, 08.12.2016

Amy Schumer spielt die Hauptrolle im "Barbie"-Film - kann das kontrovers sein? Scheinbar ja!

Man kann es eigentlich nicht glauben, dass so vielen Frauen heute immer noch suggeriert wird, dass sie sich für ihre Körper schämen sollen. Aber dieses Jahr war für einige Überraschungen gut. Doch als diese Woche bekannt wurde, dass Amy Schumer im zukünftigen "Barbie"-Film, für den sie auch als Drehbuchautorin tätig ist, die Hauptrolle spielen wird, sorgte das tatsächlich für eine Kontroverse - ihrer Körpermaße wegen. Eigentlich unfassbar und unfassbar langweilig. In diesem Kommentar erfährt man, warum Schmusers Besetzung eine ganz großartige Idee ist, warum reale Frauen, hätten sie die Körper einer Barbie-Puppe, weder gehen noch ihren Kopf aufrechthalten könnten, und warum Body-Shaming immer noch so weit verbreitet ist.    

Amy Schumer spielt die Hauptrolle im "Barbie"-Film - kann das kontrovers sein? Scheinbar ja!
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!