Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Europa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin
Montag, 08.08.2016

Sibirien: Milzbrand aus dem Permafrost

Wir denken beim Begriff Klimawandel an den steigenden Meeresspiegel und an Hitzewellen. Eine selten bedachte Nebenfolge der Klimaerwärmung erleben wir aktuell in Sibirien: Dort ist der Milzbrand unter Rentieren ausgebrochen. Menschen steckten sich an, ein Kind starb. Jetzt herrscht auf der Halbinsel Jamal der Ausnahmezustand. Der letzte Milzbrand-Ausbruch liegt dort 75 Jahre zurück - jetzt vermuten Forscher, dass der Klimawandel an dem neuen Ausbruch schuld ist. Rentiere könnten sich an einem aufgetauten Kadaver mit Milzbrandsporen angesteckt haben - diese können jahrzehntelang im Permafrost überleben.

Sibirien: Milzbrand aus dem Permafrost
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!